Startseite
Softwareentwicklung
Downloads
Sitemap
Impressum
Benutzer Login
Benutzername

Kennwort

Angemeldet bleiben
Kennwort vergessen?


Besucher Online  
40 Gäste online
Startseite arrow Softwareentwicklung arrow FVWwin arrow Entwicklung (Historie) arrow Version 1.18.030 (10.12.2002)
Version 1.18.030 (10.12.2002) Drucken

Version 1.18.030 (10.12.2002)
1. Waagemodul:
mit Waageanbindung:
Gesamtartikel pro Wiegebeleg auf 4 beschränkt, da auf Wiegebelegen 2 Zeilen pro Artikel (Artikelzeile 2 oder EAK-Nr.) gedruckt werden.
Falsches Datum bei Nacherfassung korrigiert.
Abspeichern bei Internen Leistungen korrigiert.
Beim Abschluss von Belegen wird das Gewicht der evtl. schon bei der Einfahrt erfassten Übernahmescheine korrigiert.
Taste "BILD runter" bringt Eingabecursor je nach Status auf Einfahrts- oder Ausfahrtsgewicht.
ohne Waageanbindung:
Korrektur bei Barzahlerkunden: Wiegebeleg nicht als Lieferschein abspeicherbar.
2. Rechnungen:
Interne Leistungen: Import von Lieferscheinen eingefügt, dadurch können nachträglich offene Lieferscheine gelöscht und als interne Leistung verbucht werden. Voraussetzung ist, dass bei den entsprechenden Kunden der Status "Leistungen intern verrechnen" auf JA gesetzt ist.
Abgleich Buchhaltung SAP: Korrektur der externen Rechnungsnummern auf 7 Stellen. Korrektur der Übergabe von Rechnungen mit unterschiedlichen Steuersätzen in einzelnen Positionen.
Rechnungseingänge: Korrektur bei Löschen von Aufteilungssätzen.
3. Dienstleistungen:
Fahraufträge: Übernahme der Meldepflicht aus Auftrag in Auftragsanschrift korrigiert. Individueller Übernahmeschein: Bei Auswahl eines VN/VS über wird abgefragt, ob die Kunden und Abfallartendaten übernommen werden sollen.
Personalabrechnung: Korrektur des Monatsausdrucks, da wenn letzter Tag im Monat ein Sa. oder So. war, keine Summenzeilen gedruckt wurden.
4. Stammdaten:
Kunden: Aus der OP-Übersicht kann eine Rechnungskopie gedruckt werden (rechte Maustaste).


23.10.2017

demo_download.gif