Startseite
Softwareentwicklung
Downloads
Sitemap
Impressum
Benutzer Login
Benutzername

Kennwort

Angemeldet bleiben
Kennwort vergessen?


Besucher Online  
64 Gäste online
Startseite arrow Softwareentwicklung arrow FVWwin arrow Entwicklung (Historie) arrow Version 1.91.071 (21.02.2014)
Version 1.91.071 (21.02.2014) Drucken

letzte Änderungen FVW für Windows 

 



1. Stammdaten

Kunden und Lieferanten: Im Feld Lastschrift wurde die Eingabe „N“ nicht mehr akzeptiert.

Auftragsanschriften: Neues Feld „Anzahl Stutzen“ bei Zusatzangaben für Touren.

Auftragsanschriften: Ausdruck der Historien-Liste korrigiert (Felder waren verschoben).

2. Fahraufträge
Auftragsliste: Über die Grunddaten (5.3 Druck) kann eingestellt werden, dass kein Kundenname gedruckt wird. Die Auftragslisten können jetzt über den internen eMailversand direkt an die Fahrer als PDF-Datei gemailt werden.

Personalabrechnung: Es können jetzt neben Urlaub und Krank auch andere Einträge mit Bezeichnung „FREI“ für das Tagesgeschäft erzeugt werden, falls z.B. Mitarbeiter zu einer Schulung o.ä. sind.

3. Fahraufträge für Kanalreinigung
Tagesaufträge: Beim Neuanlegen von Auftragsanschriften ist jetzt das Feld Baukonto sichtbar.

4. Auswertungen
Allgemein: Auswertung für Baukonto/Kostenträger geändert, so dass diese auch für Konten ohne hinterlegtes LV benutzt werden kann.

5. Rechnungen
FiBu-Schnittstelle GDI: Bei Rechnungsausgängen mit Lastschrifteinzug wird jetzt „L“ als Kennzeichen übergeben.

6. Fäkalienabfuhr
Leistungen: Beim Abrechnen von Leistungen ist jetzt bei den Kundendaten eine Eingabe „Anzahl Stutzen“ vorhanden. Ist dort eine Zahl>0 eingetragen, so wird dies mit zum Wasserverband (nur KMS) übertragen. Weiterhin sind die Zuschlagsbezeichnungen angepasst worden. Beim Export-Format KMS werden jetzt Datensätze ohne Menge und Zuschläge nicht exportiert.


23.10.2017

demo_download.gif