Startseite
Softwareentwicklung
Downloads
Sitemap
Impressum
Benutzer Login
Benutzername

Kennwort

Angemeldet bleiben
Kennwort vergessen?


Besucher Online  
39 Gäste online
Startseite arrow Softwareentwicklung arrow FVWwin arrow Entwicklung (Historie) arrow Version 1.91.042 (01.07.2012)
Version 1.91.042 (01.07.2012) Drucken
Branchensoftware für Recycling Unternehmenletzte Änderungen FVW für Windows

  

Allgemein

In den Grunddaten kann jetzt eine Einmal-Lieferantennummer festgelegt werden (Grunddaten – Allgemein – 1.3 Lieferanten). Wichtig für die Rechnungseingänge.

In den Grunddaten kann jetzt die eigene Spediteur-Nummer (aus den Lieferanten) festgelegt werden.(Grunddaten – Allgemein – 6.1 Allgemein). Wichtig für die Ermittlung der Spediteurleistungen bei den Rechnungseingängen.

1. Stammdaten

Deponien: Die Deponien können jetzt einem Lieferanten zugeordnet werden (Vorraussetzung für Verbindung Rechnungseingänge und Abfuhren/Fahraufträge). Ausdruck der Liste korrigiert.

Kunden und Lieferanten: Neues Feld für das IBAN-Länderzeichen und die Prüfziffer.

Behälter: Es können einzelne Behälter für den Export für FVWMobil ausgeschlossen werden.

Entsorgungsnachweise: Automatische Mengenkorrektur anhand der Belege zugefügt.

2. Fahraufträge

Dokumente: Anzeige der Dokumente um Kippscheine, die über einen Rechnungseingang zugewiesen wurden, erweitert.

Erfassung: Bei Kopieren von Aufträgen wurde die Behälteranzahl an Auftragsanschriften nicht aktualisiert.

3. Rechnungen

Rechnungsausgänge: Über die Grunddaten ist einstellbar, ob auf Mahnungen die Auftragsanschrift  zu jedem OP mitgedruckt wird (Grunddaten – Allgemein – 3.2 Ausgangsrechnungen)

Rechnungsausgänge: Fehler in der Sortierung nach Vorschaudruck beseitigt.

Rechnungseingänge: Neuer Button für Einmallieferant, es wird automatisch auf die in den Grunddaten hinterlegte Einmal-Lieferantennummer gebucht und der Lieferantenname ist frei eingebbar.

Rechnungseingänge: Bei der Aufteilung der Nettosumme sind jetzt auch verschiedene Mehrwert-steuersätze möglich.

Rechnungseingänge: Neuer Menüpunkt „RE von Entsorger/Spediteur“. Hier kann ein Rechnungs-eingang erzeugt werden, der aus den eingegebenen Kippdaten der Fahraufträge und/oder den Platzabfuhren aus dem Waageprogramm erstellt wird. Neben Mengen und Preisänderungen können auch eingescannte Kippscheine für die einzelnen Aufträge hinterlegt werden. Beim Anlegen des Rechnungseingangs wird dann auch die Kostenstellenaufteilung automatisch vorgenommen.

Fibu-Schnittstellen: Für Rechnungseingänge auch Aufteilung nach Mwst.-sätzen  berücksichtigt.

4. Waagemodul

Erfassung: Diverse Kontrollmechanismen bei der Vergabe von Belegnummern und Rechnungs-nummern zugefügt.

Erfassung: Bei Barzahlern mit Nettobetrag Null werden jetzt trotzdem Rechnung und  Barverkaufs-kasseneintrag erzeugt.

5. Fahraufträge für Kanalreinigungsdienste

Auftragserfassung:  Aufträge auch nach Fahrzeugen sortierbar.

6. Wertstoff-Touren

Allgemein: Vorbereitung für Datenübertragung an FVWMobil.




23.10.2017

demo_download.gif