Startseite
Softwareentwicklung
Downloads
Sitemap
Impressum
Benutzer Login
Benutzername

Kennwort

Angemeldet bleiben
Kennwort vergessen?


Besucher Online  
61 Gäste online
Startseite arrow Softwareentwicklung arrow FVWwin arrow Entwicklung (Historie) arrow Version 1.91.003 - 005 (14.03.2010)
Version 1.91.003 - 005 (14.03.2010) Drucken
Branchensoftware für Recycling Unternehmenletzte Änderungen FVW für Windows

 

 

Allgemein

NSuite-Schnittstelle:

In den Grunddaten sollte jetzt die interne NSuite Mandantennummer hinterlegt werden.

Sind bei der Vergabe von UNS-Nummern keine Nummern mehr vorhanden, so können diese jetzt direkt neu abgerufen werden.

In den Grunddaten ist einstellbar, ob Begleitscheine mit Volumen gesendet und gedruckt werden.

Bei Reservierung von BGS für EN Erzeugerübernahme korrigiert.

Bei BGS für eigene Entsorgernummer wird der Status des BGS auf reserviert belassen, damit er im Waageprogramm sichtbar bleibt.

Statt des Servermoduls für die Überwachung von neuen Dokumenten aus NSUITE kann auch an den Stationen ein Service eingerichtet werden (lokale Grunddaten).

Abruf für BGS und ENSN aus Register ab bestimmten Datum möglich.

1. Stammdaten
Begleitscheine: Es können sich jetzt die zugehörigen Übernahmescheine angesehen und evtl. falsche auch gelöscht werden (rechte Maustaste). Über „Aktualisieren“ werden alle Aufträge und Wiegebelege durchsucht und der BGS aktualisiert.

2. Fahraufträge

Aufträge: Bei grafischer Zuordnung der Aufträge wurde keine Kostenstelle zugewiesen.

Aufträge: Abrechnen für „Sub-Aufträge“ (speziell).

Aufträge: Überprüfung von EN/SN-Nummern beim Anlegen von Aufträgen. Nachträgliches Bearbeiten von gesendeten BGL-Daten eines Auftrages (Button Bearbeiten).
Daueraufträge: Turnus eingeführt, damit können jetzt Daueraufträge auch für mehrwöchentlichen Abstand disponiert werden. Eingabefeld „Disponiert bis“ für Eingaben gesperrt.

Daueraufträge: Über rechte Maustaste sind zukünftige über den Dauerauftrag disponierte Aufträge anzeigbar und löschbar.

Personalabrechnung: Rundungsfehler bei Nachkommastellen beseitigt.

3. Auswertungen
Dienstleistungen: Auswertung für „Sub-Aufträge“.

Dienstleistungen: Auswertung „ÜS-Liste“ für Kunden und Zeitraum“ um Leistungen aus Wertstoffmodul erweitert.

4. Waageprogramm
Erfassung: Barzahlerrechnungen mit Summe 0 werden nicht fakturiert.

Erfassung: Ablaufdatum von Sonderpreisen wurde zwar angezeigt, aber bei der Erzeugung von Lieferscheinen nicht berücksichtigt.

 


20.10.2017

demo_download.gif