Startseite
Softwareentwicklung
Downloads
Sitemap
Impressum
Benutzer Login
Benutzername

Kennwort

Angemeldet bleiben
Kennwort vergessen?


Besucher Online  
40 Gäste online
Startseite arrow Softwareentwicklung arrow FVWwin arrow Entwicklung (Historie) arrow Version 1.92.023/024 (13.01.2008)
Version 1.92.023/024 (13.01.2008) Drucken
Branchensoftware für Recycling Unternehmenletzte Änderungen FVW für Windows

 

Allgemein

Updates: Bei der Installation von Updates wird jetzt nur noch das aktuelle Jahr reorganisiert, damit die Installation schneller abgeschlossen wird. Beim Mandantenwechsel in ein altes Jahr wird deshalb geprüft, ob die Daten des alten Jahres reorganisiert werden müssen und ggf. sofort durchgeführt.

Tapi-Schnittstelle: Über die lokalen Grunddaten sind evtl. Zeichen vor jeder Nummer einzutragen.

SMS: Über den Webdienst von ASPSMS (www.aspsms.com) wurde die Möglichkeit geschaffen, SMS aus dem Kommunikationsmodul und dem Auftragsmodul zu senden. Notwendig dafür ist eine (kostenlose) Anmeldung bei ASPSMS und das Kaufen von Credits. Eine SMS kostet ca. 10,5 Eurocent. Die von ASPSMS per eMail zugesendeten Zugangsdaten (Userkey und Passwort) müssen dann in den Grunddaten (Kommunikation) hinterlegt werden.

1. Rechnungen

Faktura: Beim Zurückdatieren von Rechnungen wird jetzt schon bei einer Differenz von 2 Tagen gewarnt. Außerdem wird abgefragt, ob die Fälligkeit vom Rechnungsdatum oder vom aktuellen Datum berechnet werden soll.

2. Auswertungen
Dienstleistungen: Auswertung für Fahrer und KFZ : Fehler in der Berechnung der Kalenderwoche beseitigt.

Dienstleistungen: Neue Auswertung für Entsorgungsnachweise.

3. Fahraufträge

Anmeldung Behälter: Bei Verlängerungen wird jetzt auch das vorherige Meldedatum mitgedruckt (nur bei Bezirksamt-Listenform).

Aufträge: Über die rechte Maustaste besteht die Möglichkeit, Aufträge per SMS (siehe oben) zu senden.

4. Stammdaten

Auftragsanschriften: Neues zusätzliches Feld für Straßennamenszusatz eingefügt.

Artikel: Kalkulation der Preise wurde bei Bruttopreis mit altem Mwst.-Satz berechnet.

Firmenfahrerzeuge: Neues Feld „Aktiv“, nur aktive Fahrzeuge stehen im Modul Fahraufträge zur Auswahl.
5. Kommunikation

Neuer Menüpunkt SMS: Hier gibt es die Möglichkeit, seine Konto-Credits abzufragen und SMS zu versenden. Außerdem werden alle über das Programm versendete SMS hier mitprotokolliert.


16.12.2017

demo_download.gif