Startseite
Softwareentwicklung
Downloads
Sitemap
Impressum
Benutzer Login
Benutzername

Kennwort

Angemeldet bleiben
Kennwort vergessen?


Besucher Online  
49 Gäste online
Startseite arrow Softwareentwicklung arrow FVWwin arrow Entwicklung (Historie) arrow Version 1.83.017-021 (28.01.2005)
Version 1.83.017-021 (28.01.2005) Drucken

Branchensoftware für Recycling Unternehmenletzte Änderungen FVW für Windows

1. Allgemein
Beseitigung von diversen kleineren Fehlern.
Über Grunddaten – lokal ist die „alte“ Anzeigeart der Urlaubs-, ZU- und HU- Termine einstellbar.
2. Stammdaten
Artikel: Neues Feld für Mindestmengenberechnung von t im Waageprogramm.
Sonderpreise: Über die rechte Maustaste sind jetzt Kunden- oder Auftragsanschriften-Sonderpreise markierbar und dann gesamt zu löschen.
Kunden u. Lieferanten: Neues Eingabefeld für Internet-Adresse mit Aufrufmöglichkeit der Seite.
3. Rechnungen
Rechnungsdruck: Über die Grunddaten ist einstellbar, ob auf der Rechnung immer die Strasse von der Auftragsanschrift gedruckt wird, oder ob die gesamte hinterlegte Anschrift (Namen 1-3, Straße, Plz. und Ort) gedruckt wird.
Eingänge: Druckgeschwindigkeit von Rechnungseingängen optimiert.
FiBu-Schnittstelle GDI: Fehler bei der Übergabe von Kassenbuchungen im Buchungstext (falscher Kundenname) wurde beseitigt.
Fibu-Schnittstelle: Schnittstelle für XAL implementiert.
4. Waageprogramm
Info Wiegebelege: Bei mehreren Plätzen ist beim Bearbeiten von Wiegebelegen die Möglichkeit gegeben, aus allen Artikeln auszuwählen, damit auch Artikel, die nur auf einem anderen Platz verwendet werden, auch geändert werden können.
Über die Übersicht können durch Markieren von einzelnen Belegen noch einmal Lieferscheine für die Rechnungslegung erzeugt werden, auch wenn diese schon einmal erzeugt wurden (z.B. im Falle von Rechnungsstornierungen).
Erfassung: Bei der Erfassung von Anlieferungen werden für t-Artikel hinterlegte Mindestmengen berücksichtigt, diese werden nur bei der Erzeugung von Lieferscheinen berücksichtigt, nicht jedoch für die Mengenstatistik.
Datenaustausch: Über die Grunddaten-Allgemein-Waagedaten ist einstellbar, ob im Dateinamen das Exportdatum verankert wird. Der Dateiname der Exportdatei lautet dann z.B. DEM05WAA100105.fvw.
Datenaustausch: Das Format der Export-/Importdaten wurde angepasst.
Lfs.-Erzeugung von Importdaten: Fehler beim Import von Daten mit Nicht-Waageartikeln beseitigt.
5. Fahraufträge:
Druck Anmeldungen: Auswahl von Kopien jetzt nach Datum möglich. Verlagerung der Kopiedaten vom Unterverzeichnis save in eine Datenbank. Neues Format der Anmeldungen „Bezirksamt-Listenform“.
Personalabrechnung: Fahrerauswahl beim Drucken eingefügt. Neue Liste: Jahresübersicht der Leistungs- und Überstunden.


zur Startseite von FVW für Windows

16.12.2017

demo_download.gif